Slide Graz Kapfenberg Judenburg Leibnitz Mühlgraben Kroisbach

Newsletter


Mit den Lockerungen des Lockdowns ist es nun möglich, unter strengen Auflagen die Präsenzgottesdienste wieder stattfinden zu lassen.
Darüber freuen wir uns sehr und ab dem 14. Februar werden wieder regelmäßig an den Sonntagen die Gottesdienste stattfinden wo es die Platzverhältnisse zulassen.

Es sind aber sehr strenge Voraussetzungen und Regelungen dafür festgelegt.
Das sind:
o Zwingendes Tragen von FFP2-Schutzmasken aller Gottesdienstteilnehmer
o Ein 2-Meter-Abstand zwischen den Personen die nicht im gleichen Haushalt wohnen
o Verkürzte Gottesdienste
o Kein Chor- und Gemeindegesang
Durch die 2-Meter-Regel ist die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer begrenzt. Es wird bei den Gottesdiensten einen „Einweiser“ geben, der die Plätze zuweist. Bitte habt Verständnis, dass wir gezwungen sind dies so zu organisieren.

Die Wochengottesdienste in Graz können aufgrund der Ausgangsbeschränkung ab 20:00 Uhr leider nicht stattfinden und entfallen bis auf Widerruf.
In welchen Gemeinden Gottesdienste stattfinden kann auf unserer Webseite unter Unsere Veranstaltungen in Erfahrung gebracht werden.
Die IPTV Wort-Gottesdienste finden weiterhin jeden Sonntag um 09.30h und jeden Donnerstag um 19.30h (Donnerstag ohne Feier des Heiligen Abendmahles) unter den bekannten Einwahldaten per Internet und Telefon statt (siehe auf der Homepage).

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Neuapostolischen Kirchen Bezirk Steiermark!

Wir bemühen uns, hier einen Überblick über das Geschehen im Kirchenbezirk zu geben.

Wenn Sie mehr über die Neuapostolische Kirche wissen und erfahren möchten, wechseln Sie auf

die offiziellen Seiten nak.org oder nak.at.

"Christus - unsere Zukunft." - die Neujahrsbotschaft 2021

Das Ziel bestimmt den Weg. In diesem Sinne gibt die Jahreslosung 2021 eine klare Richtung vor.

Plakatserie 2021: „Ich tue etwas …“

Es sind die Menschen, die Glaube und Kirche zum Leben erwecken und ihr ein Gesicht geben. Wer sind die Menschen in der Neuapostolischen Kirche?
Was treibt die Mitglieder an? Antworten gibt jedes Jahr eine neue Plakatserie, die im monatlichen Wechsel neuapostolische Christen mit ihrer persönlichen Botschaft zeigt.
Unter dem Motto „Ich tue etwas …“ geht es 2021 darum, wie sich die Gläubigen in ihre Gemeinden einbringen.
schaukasten_04_2021

Ich motiviere

… mit meiner Familie rund ums heimische Klavier oder – wie hier – an der Orgel in der Gemeinde. Doch ganz egal wo: Gott ist immer dabei.

Plakat April 2021 - schauen Sie es sich an, klicken Sie drauf!